E-Bike Akku –
Reparieren statt Austauschen

Entscheiden Sie sich für die günstigere Alternative


Warum ist eine Reparatur günstiger?

Der Akku eines Fahrrads oder eines Akku- Schraubers ist keine einzelne Batterie, sondern besteht aus einer Vielzahl von Zellen, die in Reihe zusammengeschaltet werden.
Vergleichbar ist diese Reihenschaltung mit einer Weihnachtsbaumkette.
Sicherlich ist bei Ihnen auch schon einmal eine Baumbeleuchtung ausgefallen. Und, was war der Fehler? Nur ein einziges Birnchen war kaputt und dennoch funktionierte die gesamte Kette nicht mehr.
Das gleiche Problem kann bei Ihrem Akku auftreten. Der Ausfall einer Zelle bewirkt den Totalausfall des gesamten Akkus.
Wenn Ihr Akku keine Leistung mehr hat, gab es bislang nur die Chance, den gesamten Akku zu wechseln. Neben der defekten Zelle tauscht man auf diese Weise aber auch alle guten Zellen aus.
Schnell wird dabei klar, dass der Tausch einer einzigen Zelle einfach günstiger sein muss.

Wie funktioniert die Reparatur?

Ganz einfach! Sie schicken uns Ihren defekten Akku zusammen mit dem originalen Ladegerät zu. Laden Sie sich dazu bitte auf das Reparatur- Formular herunter und legen es ausgefüllt zum Akku dazu.
Innerhalb kurzer Zeit melden wir uns bei Ihnen und teilen Ihnen die Kosten der Reparatur mit.
Wenn der Akku keinen Fehler hat und die Ursache z.B. am Fahrrad oder am Ladegerät zu suchen ist, berechnen wir 49,- Euro (inkl. MwSt) für die Tests des Akkus und Erstellung des Testprotokolls. Dieser Betrag fällt bei einer Reparatur nicht gesondert an.
Wenig später ist der Akku vollgeladen und einsatzbereit wieder bei Ihnen.
Die Zahlung erfolgt bequem per Überweisung, Paypal oder Nachnahme.

Reparaturauftrag

Hinweis:

versand_DE_iconLithium-Akkus zählen zum Gefahrgut. Bitte klären Sie vor dem Versand mit Ihrem Paketdienst, ob er E-Bike-Batterien transportiert.
Als gewerbliche Versender dürfen wir Gefahrgut nur innerhalb von Deutschland transportieren. Sollten Sie also aus dem Ausland auf unseren Service aufmerksam geworden sein, beachten Sie bitte, dass wir nur innerhalb von Deutschland zurückliefern dürfen. Ebenso dürfen wir aufgrund der Gefahrgutrichtlinien keine Paket-Shops oder DHL Pack-Stationen beliefern.

Und so einfach geht’s:

1.)
Drucken Sie sich bitte das folgende Formular aus und legen es zu Ihrem Akku ins Paket.

E-Bike Akku Reparatur

2.)
Verpacken Sie Ihren Akku sicher. Einige Tipps zum optimalen Verpacken finden Sie hier…

e-bike akku

 

3.)
Innerhalb kurzer Zeit nach Erhalt Ihres Akkus melden wir uns bei Ihnen und teilen Ihnen die Reparaturkosten mit.

e-bike akku

Noch Fragen ?

Reparaturauftrag